LIHK
Titelbild LIHK
 
Mitglieder
Unternehmensprofil
 
Inficon AG, Balzers
 
172 beschäftigte Mitarbeiter in Balzers, Liechtenstein, weltweit 1118 Mitarbeiter (2018). Börsennotiertes Unternehmen an der Schweizer Börse (SIX). Weltweiter Konzernumsatz 2018 USD 410 Mio. Hauptsitz in Bad Ragaz (Schweiz). Produktionsstandorte: Liechtenstein, Finnland, China, Deutschland und USA. Weitere Standorte: Frankreich, Italien, England, Japan, Korea, Taiwan, Singapur.
 

Standort Balzers in Liechtenstein
  
Stripe™ Vakuummessröhre der neusten Generation
 
Mit über 150 Jahren Vakuum-Erfahrung ist Inficon ein weltweit führender Entwickler, Produzent und Anbieter von innovativen Vakuuminstrumenten, hochpräziser Sensortechnologie, Qualitätsbauteilen und Prozesskontrollsoftware für die Halbleiterindustrie und verwandte Branchen. Die Inficon AG ist in mehrere Geschäftsbereiche gegliedert. Diese sind Balzers LI (Mess- und Regeltechnik), Köln DE (Lecksuchgeräte) und in Syracuse USA (Massenspektrometrie und Gas Analyse Systeme). Die Produkte aus dem Bereich Mess- und Regeltechnik sind für grosse Anlagenbauer und Endverbraucher von entscheidender Bedeutung bei der komplexen Herstellung von Halbleitern, magnetischen und optischen Speichermedien und Präzisionsoptik. Inficon pflegt weltweit direkte Kundenbeziehungen. Unser Customer Service kümmert sich um die vollumfängliche Unterstützung unserer Kunden und stellt eine hohe Kundenzufriedenheit sicher.
 
 
Inficon AG
Alte Landstrasse 6
FL-9496 Balzers
 
Tel. +423 / 388 31 11
E-Mail: reach.liechtenstein@inficon.com
Homepage: www.inficon.com
 
 
Stand 31. Dezember 2018   Zurück
Druckerfreundliche Version
Suche
  

 Liechtenstein

Liechtensteinische Landesverwaltung

 

 

 

Agil

 

Agil

 

next-step

 

 ataSwiss

 

 

next-step

LIHK
Altenbach 8, FL-9490 Vaduz  |  Tel. +423 / 237 55 11, Fax +423 / 237 55 12  |  E-Mail: info@lihk.li
Login